LUKAS HARZHEIM

vom Pro zum Trainer

Alter: 22 Jahre
Homespots: Fellhorn + Nebelhorn, Crystal Ground
Sponsoren: Ridersheaven Sonthofen, Libtech, Smith Optics, Picture

Der 22-jährige, waschechte Oberallgäuer, Lukas Harzheim, hat geschafft wovon andere träumen. Nachdem er quasi gleichzeitig zum Erlernen des Laufens auch schon auf Skiern unterwegs war, führte ihn der sportliche Weg über Skirennen, Skicross und Freeride Worldtour Juniors schließlich zu Slopestyle und Big Air. Hier war er vorwiegend in der Europacup-Serie unterwegs, startete aber auch im Weltcup Big Air.



#ffa2018 Lukas Harzheim

Obwohl er erfolgreich unterwegs war, hat Lukas schon früh über Veränderungen nachgedacht. Neben dem Studium an der Hochschule Kempten, ist er bereits als Nachwuchstrainer für den DSV tätig. Außerdem soll der Schwerpunkt Park in Richtung Backcountry verschoben werden, was alle Fans von Freeski-Filmen freuen dürfte, denn das wird sicher actionreiche Filme geben.



#ffa2018 Lukas Harzheim

Zum Festival bringt Lukas einen knackigen 2:40 Edit mit, zeigt Szenen aus dem Allgäu, den USA und Australien. Vorwiegend werden wir Park zu sehen bekommen, das Backcountry kommt aber auch nicht zu kurz. Dazu erzählt er uns aus dem Leben eines Freeski-Profis. Außerdem stellen wir Euch, bei der Gelegenheit, einen seiner Sponsoren und Förderer vor: Toby Hammer, einer der ersten "echten" deutschen Profis, der heute gemeinsam mit seiner Frau Verena, das angesagten Ridersheaven in Sonthofen betreibt.



#ffa2018 Toby Hammer und Team Ridersheaven Sonthofen

Hier ein Edit aus dem vorletzten Winter ...